Der Chihuahua, der eine Schlaftablette gefressen hat. Die Frau, die eine Ausbildung zur Tantra-Masseurin macht. Oder: die Pferdebesitzerin, die Ihre Stute decken lassen möchte. Das sind nur drei der vielen Geschichten, die Stefan Margenfeld im Auftrag der NRW-Lokalradios finanziell unterstützt hat. Bei dem Gewinnspiel „Der Zahltag“ hat Stefan über 100 Rechnungen bezahlt. Die Hörer der NRW-Lokalradios hatten die Möglichkeit Ihre Rechnung zu mailen oder zu faxen. Diese Chance haben viele genutzt. In nur fünf Wochen gingen Rechnungen im Wert von 7 Millionen Euro bei den NRW-Lokalradios ein. „Meine Lieblingsrechnung war die Tantra-Massage-Ausbildung“, sagt Stefan, der eigentlich nichts mit Esotherik anfangen kann: „Das ist für mich eine völlig andere Welt.“