Es war eines der ergiebigsten Gewinnspiele, die das Bundesland NRW seit langem gesehen hat. Weit über 400 000 Euro haben die Hörer der NRW-Lokalradios beim „Geldregen“ gewonnen – und Stefan Margenfeld hat dafür gesorgt, dass das Geld sicher bei seinen Kandidaten landet.  Gut 50 000 Euro überbrachte Stefan in Bar. Mehr Infos zum Geldregen bei den NRW-Lokalradios gibt es auch auf der offiziellen Homepage: www.dergeldregen.de