Nach der Grimme-Nominierung im September 2013 ist Stefan Margenfeld erneut nominiert worden. Diesmal hält ihn die Jury der Landesanstalt für Medien NRW für preiswürdig. In der Kategorie „Beste Moderation“ hat Stefan nun die Chance den LFM-Hörfunkpreis zu bekommen. „Gleich zwei tolle Nominierungen in einem Jahr. Für mich ist das eine doppelte Ehre. Ich finde es schön, dass meine Arbeit als Radiomoderator auch in Jury-Gremien geschätzt wird und würde mich freuen diesen Preis auch im Namen des Teams entgegennehmen zu dürfen“, sagt Stefan Margenfeld.
Der LFM-Hörfunkpreis wird am 22. November 2013 in Düsseldorf verliehen.