Stefan unterstützte auch in diesem Jahr die Aktion Lichtblicke der NRW-Lokalradios. Über 2 Millionen Euro gehen 2011 an Kinder und Familien, die unverschuldet in Not geraten sind. Als Moderator unterstützte Stefan Margenfeld die Aktion am großen Lichtblicke-Tag der Lokalsender in NRW, bei dem selbst die NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft mitgemacht hat. Als Sprecher engagierte sich Stefan in diesem Jahr für ein Hörbuch – den Weihnachtskrimi von Radio RSG. Der Erlös aus den CD-Verkäufen geht ebenfalls an den guten Zweck. Hier geht es zur Homepage von Lichtblicke.